• Kirsch-Grießkuchen mit Pistazienstreuseln

    21. Juni 2019whatbakesmesmile

    *Fanfare* *Trompetengetrompete* *Törööö* … ok nein das ist zuviel des Guten. Jedenfalls: Ich bin wieder da! Die letzten Monate waren ziemlich anstrengend und stressig, die Vorbereitungen haben uns bis zum letzten Tag vor der Hochzeit auf Trab gehalten. Es wurden noch massenweise Emails geschrieben, Gastgeschenke gebastelt, Deko gekauft, Tischpläne umgeschmissen, Tanzen geübt, etc etc. Daher…

    Weiterlesen...
  • Orangen-Gugelhupf

    12. Februar 2019whatbakesmesmile

    Heute hab ich für euch mal wieder ein einfaches Gugelhupfrezept im Gepäck – für einen supersaftigen, flaumigen Orangen-Gugelhupf mit Mandeln und zartbitter Schokoladenglasur. Ein paar Monate müssen wir uns noch mit dem Winterobst vergnügen, bevor dann endlich die köstlichen Beeren und Melonen Saison haben. Ich bin ja generell eigentlich nicht so der Zitrusfrüchte-Fan, da ich…

    Weiterlesen...
  • No bake Kiwi Cheesecakes

    29. Dezember 2018whatbakesmesmile

    Ich hab letztens so ein kleines Spruchbildchen gesehen, wie wir sie alle aus den Social Medias zur Genüge kennen: “Was machst du an Heiligabend?” – “Essen.” – “Und am Christtag?” – “Essen.” – “Und an Silvester?” – “Da gehe ich den Jakobsweg.” – “Echt?” – “Nein, verdammt, ich werde essen!” Ich glaub, so oder so…

    Weiterlesen...
  • Sammelbeitrag – Weihnachtskekse

    5. Dezember 2018whatbakesmesmile

    Ich tu mir manchmal selber ein bisschen schwer, Weihnachtskeksrezepte auf meinem Blog finden. Es gibt natürlich viele Methoden – die Suche, das Archiv, die Kategorie. Aber es ist alles nicht ganz ideal. Und wenn man Weihnachtskekse sucht, dann möchte man am liebsten gleich alle auf einen Blick, zumindest geht es mir so. Und daher ohne…

    Weiterlesen...
  • Torta della nonna

    22. Oktober 2018whatbakesmesmile

    Das Hobby “Foodblog” ist gerne mal ein zweischneidiges Schwert. Einerseits kostet es viel Zeit und Geld, andererseits bringt es viel Freude – und Gebäck 🙂 Ich backe (meistens) gerne, esse noch lieber und habe eine große Liebe zur (Food-) Fotografie entdeckt. Dafür stressen mich Dinge wie Technik, DSGVO, Juristerei wie zB Werbekennzeichnungen und schmissige-Anekdoten-aus-dem-Ärmel-ziehen. Natürlich…

    Weiterlesen...
  • Zupfbrot mit Nüssen und Honig aka Baklava Pull Apart Bread

    11. Oktober 2018whatbakesmesmile

    Ich bin schon richtig aufgeregt – dieses Wochenende fahre ich nämlich (mit dem Bus) nach München! Das ist für mich ganz schön weit – 5 Stunden hin und 5 Stunden zurück. Aber ich habe das Glück, unter den 30 ausgewählten Backbloggern zu sein, die bei den Bake Days in München dabei sein dürfen! Ich bin…

    Weiterlesen...
  • Chocolate Cookies mit Cashews

    7. Oktober 2018whatbakesmesmile

    Nach dem letzten, extrem unfotogenen Blogpost über die köstlich-nostalgischen Apfelspatzen tische ich heute mal wieder ansehnlicheres, nicht minder leckeres Gebäck auf. Ich bin mir sicher, ihr alle habt schon das ein oder andere Schokoladenkeks-Rezept ausprobiert. Aber kann man jemals genug Rezepte für Cookies haben? Auch auf  meinem Blog gibt es neben der üblichen Weihnachtskekse zum…

    Weiterlesen...
  • Birnen-Scheiterhaufen mit Marzipansauce

    10. September 2018whatbakesmesmile

    Neulich bekam ich den Gedanken eingeflüstert, mal wieder was mit Marzipan zu machen. Und das passt auch prima in die derzeitige herbstliche Stimmung, finde ich (auch wenn es für nächste Woche ja wieder schön angesagt hat). Außerdem liebe ich Marzipan. Zusätzlich zu dieser Idee bekam ich von meiner Nachbarin/Freundin/Trauzeugin ein paar süße kleine Birnchen geschenkt.…

    Weiterlesen...
  • Pfirsich-Streuselkuchen vom Blech

    18. August 2018whatbakesmesmile

    Heute gibt es gleich zwei Premieren hier auf dem Blog: Topfen-Öl-Teig und Pfirsiche! Tatsächlich gibt es beides bisher noch nicht unter meinen Rezepten. Na, dann wirds aber Zeit, oder? Pfirsiche gehören für mich in den Hochsommer, genauso wie Brombeeren. Aber generell bin ich trotzdem eher der Beerenfan. Pfirsiche, Marillen und Nektarinen sind daher beim Backen…

    Weiterlesen...
  • Macadamia-Nougat Parfait {Werbung}

    15. Juni 2018whatbakesmesmile

    Kennt ihr das, wenn ihr eine besondere Köstlichkeit in ein Dessert verwandeln möchtet, aber vorher auf die perfekte Idee warten wollt? Ich habe schon sehr lange den Wunsch, das Macadamia-Nougat** von Zotter* zu verwenden. Seit ich blogge und meinen bunten Kostlöffel unter den Macadamia-Nougatbrunnen der Tour gehalten habe. Das mag für den einen oder anderen…

    Weiterlesen...
1 2 3 5