• Chocolate Coffee Muffins

    22. Juli 2016whatbakesmesmile

    Als ich vor kurzem gelesen habe, dass es in Wien ein Foodblogger-Picknick gibt, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich habe wochenlang überlegt, was ich denn mitnehmen kann, welches Gebäck die lange Reise und die Temperaturen übersteht. Ich wollte mir Visitenkarten machen, um dann zu merken, dass mir dazu ein Logo fehlt. Drei Tage bin ich…

    Weiterlesen...
  • Orangen-Blondies mit Himbeeren

    1. Juli 2016whatbakesmesmile

    Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Blondies gegessen – also Brownies mit weißer Schokolade. Der erste Versuch ging schief – da wollte ich aber auch gerade 3 Sachen auf einmal machen… keine gute Idee! Dann habe ich es später mit einem anderen Rezept probiert. Und es war unglaublich! In den absoluten Top 3 meiner…

    Weiterlesen...
  • Chocolate Chip Cookies mit Paranüssen

    24. Juni 2016whatbakesmesmile

    Ich weiß, ich weiß, es ist Sommer, überall sind die köstlichsten Beeren und Melonen und alles, was gebacken wird, ist frisch und leicht und fruchtig. Aber sagt das mal meinem Guster! Ich hatte sooo Bock auf Cookies. Auch wenn die super für den Winter sind, weil es dann diese tollen Früchtchen alle nicht gibt, aber…

    Weiterlesen...
  • Bananenschnitten

    13. Mai 2016whatbakesmesmile

    Ich persönlich war nicht der größte Fan von Bananen und daher auch nicht von Bananenschnitten, die mir bei Familienzusammenkünften immer wieder vor die Nase gestellt werden. Wenn nichts anderes Süßes da ist, esse ich sie, ansonsten greife ich lieber zu anderem Backwerk. Nun hatte aber vor kurzem ein lieber Freund und Nachbar Geburtstag, der auch…

    Weiterlesen...
  • Cappuccino-Gugelhupf

    11. März 2016whatbakesmesmile

    Letzte Woche hatte eine Kollegin von mir Geburtstag. Was das bedeutet, könnt ihr euch sicherlich denken: von mir gibts einen selbstgebackenen Kuchen. Und da ich unbedingt meine nigelnagelneue Gugelhupf-Form ausprobieren wollte und im Büro natürlich Kaffee ein großes Thema ist, habe ich mich für diesen Gugelhupf mit feinem Cappuccino-Aroma entschieden. Die Kollegen haben ihn einstimmig…

    Weiterlesen...
  • Schoko-Cupcakes mit Oreobröseln

    5. März 2016whatbakesmesmile

    Hier kommen die besten Schoko-Cupcakes, die ich je gegessen habe. Der Teig ist megafluffig, die Creme zartschmelzend und die Brösel super oreoig. Oder so 🙂 Ein flauschiger Schokoladentraum, absolut nicht üppig, da kann man ruhig zwei essen. Oder drei… vier… Und wenn man den Teig im kleinen Ton-Blumentöpfchen backt, die Creme aufstreicht und komplett mit…

    Weiterlesen...
  • Pekannuss-Brownies mit Fudge-Glasur

    4. März 2016whatbakesmesmile

    Und hier ist mein erster Blogbeitrag: Brownies! Diese üppigen ultraschokoladigen Brownies sind sowohl Seelentrösterchen als auch Belohnungsleckerlis 🙂  Und wie ich es bei Schokoteig liebe, sind diese Brownies mit geschmolzener Schokolade, nicht mit Kakaopulver. Die Pekannüsse bringen ein paar Knackpunkte in den fudgy Genuss. Und weil es ja nie genug Schokolade sein kann, gibts drauf…

    Weiterlesen...
1 3 4 5