Kuchen & Torten

Kirsch-Nuss-Törtchen

Es ist ein kleines Weilchen her, da hat mich die liebe Ria von Frau Stiller backt eingeladen, bei ihrem Blogevent als Gastblogger mitzumachen. Anlass war ihr 2jähriges Blog-Jubiläum. Ich kann euch garnicht erzählen, wie sehr ich innerlich im Kreis gehopst bin: Ich bin gefragt worden, ICH, mit meinem kleinen Blog, den ich doch erst vor kurzem aus der Taufe geholt habe. Das Thema war SommerSonneGartenparty, was irgendwie ironisch war, da es am Vortag bei uns geschneit hat – im April.

Jedenfalls war ich natürlich total Feuer und Flamme und habe ewig überlegt, was ich denn virtuell auf den Gabentisch stellen soll. Tja und das Ergebnis war, wie ihr seht, ein kleines, hübsches Törtchen mit Nussteig, weißer Schoko-Creme und Kirschen. Als ich diese kleine Schönheit (ja, Eigenlob stinkt, aber ich war so begeistert) auf der Terrasse fotografiert habe, haben die Nachbarskinder auf einmal ganz neugierig vom Hügel geschaut. Sie wurden natürlich danach gleich zur Verkostung eingeladen 😉

Um zum Rezept für das Törchen zu kommen, bitte einmal hier entlang, zum Blog der lieben Ria.

Viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.