Desserts & Eis

Frozen Joghurt mit Erdbeersauce

Diesen Sommer habe ich das Frozen Joghurt für mich entdeckt.
(Kennt ihr diese Folge von King of Queens, in der ein Mann nach einem Paintball-Spiel nach Hause kommt und sagt, er war so lange weg, weil er überall ihr Eis gesucht hat? Und sie schaut in den Beutel und sagt grantig: „Das ist Frozen Joghurt!!“ und er dann nochmal zum Einkaufen loszieht? … Ja ok ich bin ein Serienjunkie 😀 Aber damals dachte ich dann: Iiihh Frozen Joghurt… viel zu gesund :-P)

Aber jetzt wollte ichs ausprobieren: Als Eigenmarke vom Supermarkt, mit Amarena-Kirsch-Strudel. Und ich habe mich verliebt! Frisch, nicht zu süß, mit der fruchtigen Note hab ich den ganzen Becher auf einmal verputzt! Gut, dass man sich dann sagen kann, dass es ja nicht so viele Kalorien wie Eis hat 😉 Es dauerte nicht lange, bis ich mich selbst daran versuchen wollte, saisonal mit Erdbeersauce. Und ich kann nur sagen, es ist sehr gut gelungen 🙂 Und daher habe ich euch heute das easypeasy Rezept mitgebracht:

Zutaten für ca 500ml:

400 g griechischen Sahnejoghurt
80 g Zucker
Spritzer Zitronensaft
Prise Salz
200 g Erdbeeren

Zubereitung:

Den Joghurt mit dem Zucker mithilfe eines Schneebesens verrühren, dann den Zitronensaft und die Prise Salz unterrühren. In die Eismaschine geben oder in einem Behältnis in den Gefrierschrank, dann aber immer mal wieder umrühren.

Die Erdbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Zum fertigen Eis servieren.

Das wars schon 😛

Viel Spaß beim Nachba… äh -frieren! 🙂

Frozen Joghurt

0 Gedanken zu „Frozen Joghurt mit Erdbeersauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.